Onlinebefragung

Innovationsfähigkeit erkennen und ausbauen

Nehmen Sie Ihre Innovations- und Unternehmenskultur unter die Lupe und entdecken Sie Ihr Potenzial!

Unsere Leistungen – Ihr Nutzen

  • Unternehmenskultur und Wissensprozesse transparent machen, Innovationspotenziale identifizieren
  • kostenfreie Teilnahme an einer professionell konzipierten und wissenschaftlich gestützten Online-Befragung
  • Vergleich zur nachhaltigen Innovationsfähigkeit mit anderen Unternehmen
  • Kundenfreundliche Aufbereitung der Forschungsergebnisse
  • Firmenspezifisches Feedback
  • Firmenspezifische Empfehlungen für Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen
  • Möglichkeit einer umfassenden Begleitung eines Organisationsentwicklungsvorhabens durch Berater/-innen unseres An-Instituts, artop GmbH
  • Für beide Seiten: wechselseitiges Lernen von Wissenschaft und Praxis
     

Teilnahme an der Studie und Ablauf der Befragung

  • Die Befragung erfolgt online. Bei Bedarf schicken wir Ihnen vorab gern ein Exemplar zu.
  • Auf Wunsch können wir den Fragebogen an das Unternehmen anpassen oder erweitern
  • Personendaten werden anonym erhoben; Firmendaten werden nicht veröffentlicht.
  • Teilnahme ist bei einer Quote von 10% der Beschäftigten möglich bzw. mind. 5 Mitarbeiter/-innen in kleinen Unternehmen.

 

Firmenspezifisches Ergebnisfeedback & Benchmarks

Teilnehmende Unternehmen erhalten ein umfangreiches unternehmensspezifisches Ergebnisfeedback. Ihre Forschungsergebnisse werden aufbereitet und Ihnen in Form eines Ergebnisreaders zur Verfügung gestellt. Dieser enthält neben Ihren Ergebnisdaten in Form von anschaulichen Grafiken, ausführliche Erläuterungen der Items und Skalen, sowie Interpretationshilfen für Ihre Ergebnisse.

Und wo stehen Sie im Vergleich zu anderen klein- und mittelständischen Unternehmen? Für jeden Ihrer erzielten Werte erhalten Sie einen Benchmark, der Ihnen den direkten Vergleich mit den durschnittlichen Werten von sechzig KMU's ermöglicht.

So könnte Ihr Ergebnisfeedback aussehen! Schauen Sie sich doch einfach mal den Muster-Ergebnisreader mit den Benchmarks an.

GI:VE Ergebnisreader mit Benchmarks

 

Sie möchten sich den Fragebogen einmal anschauen?

Link zum Online-Fragebogen

 

Unternehmensreferenzen

Folgende Unternehmen haben bereits an der Onlinebefragung teilgenommen:

 

 

 Dipl.-Ing. Uli Schulte, Geschäftsführer von BASSTA über GI:VE

"Das GI:VE-Projekt bietet uns eine neue reizvolle Perspektive die eigenen tägliche Arbeit und Zusammenarbeit zu reflektieren. (...) Innovatives Denken und Handeln wird auch (...) für uns von zentraler Bedeutung für einen wirtschaftlichen Erfolg sein. Durch die Teilnahme am GI:VE Projekt erwarten wir Gedankenanstöße und Hilfestellungen, um die strukturellen Entwicklungen und die Innovationsfähigkeit zu förderm und zu optimieren."

 

"Die Ergebnisse dieser Studie sind eine hervorragende Grundlage für die kritische Reflektion der gelebten Managementpraktiken im Unternehmen."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind interessiert? Unsere Mitarbeiter/-innen freuen sich auf Ihre Anfrage!
Prof. Dr. phil. Wolfgang Scholl, Projektleitung

030 2093 9355
kontakt@vertrauenskultur-innovation.de | www.vertrauenskultur-innovation.de