Unsere Expertise - Ihr Nutzen

Das Ziel der Ausbildung zum Innovationspromotor ist es, Sie zu befähigen, die Erfolgsaussichten von Innovationsideen und Prozessen deutlich zu steigern.

  • Sie werden zur Fachfrau / zum Fachmann für Innovationen im Unternehmen. Mit dieser Schlüsselrolle können Sie zur nachweisbaren und nachhaltigen Verbesserung der Innovationskraft des Unternehmens beitragen. 
  • Sie erwerben methodische, soziale und persönliche Kompetenzen, die Sie befähigen, im Rahmen von Innovationsprozessen als interner Unterstützer, Berater und Helfer wirksam zu werden.
  • Inhaltlich ziehen wir die Konsequenz aus der Tatsache, dass Innovationsprozesse sehr oft irregulär und unvorhergesehen verlaufen, was in der Natur der Suche nach neuem Wissen liegt und von den meisten Ratgebern ignoriert wird. Wir erarbeiten mit Ihnen in der Ausbildung, wie man solche Situationen analysiert.
  • Sie profitieren dabei auch von dem kollegialen Erfahrungsaustausch in der Weiterbildung und lernen schwierige Situationen zu analysieren und zu bewältigen, die sie schon mal (fast) verzweifeln ließen oder denen sie irgendwann zum ersten Mal begegnen werden.
  • Die kontinuierliche Arbeit an einem von Ihnen selbst ausgewählten Projekt, das Unterstützung benötigt, ermöglicht den Transfer des Gelernten in die Praxis. 
  • In die Konzeption der Ausbildung sind die neusten Erkenntnisse aus der Innovationsforschung eingegangen. Prof. Dr. Wolfgang Scholl und seine Mitarbeiter führten an der Humboldt-Universität zu Berlin eine Reihe von unterschiedlich fokussierten Projekten zu Innovationen durch. Bilden Sie sich selbst ein Urteil und lesen Sie Berichte und Analysen über erfolgreiche und erfolglose Innovationen in seinem Buch "Innovation und Information: Wie in Unternehmen neues Wissen produziert wird" (2004). 
  • artop bringt die Expertise der Gestaltung von Personalentwicklungsmaßnahmen und langjährige Erfahrungen aus den verschiedensten Ausbildungen zu sozialen Kompetenzen, z. B. für Coaches, Verhaltenstrainer, Mediatoren und Moderatoren, in die Ausbildung zum Innovationspromotor ein. Wir sichern Ihnen lebendige Lernerfahrungen zu und verzichten auf „dröge“ Vorträge.
  • Die Ausbildung wird von erfahrenen Trainern und Beratern durchgeführt, die seit vielen Jahren an der Nahtstelle zwischen angewandter Forschung in der Wissenschaft und praktischer Umsetzung in der Wirtschaft arbeiten. Erfahren Sie mehr über die Ausbilder.