Ergebnisse

Nachfolgend können Sie sich einen Überblick über erste Projektergebnisse machen. Die zusammengestellten Publikationen behandeln verschiedene Fragstellungen, Schwerpunkte und Perspektiven mit denen wir uns im Rahmen des GI:VE Projektes auseinandersetzen.

VorschauAnhangGröße
GIVE Ergbnisreader mit Benchmarks.pdf1.39 MB
Scholl Kunert Tirre (2013). Präsentation Innovation.pdf1.28 MB
Scholl (2013). Vertrauenskultur_Innovationsfähigkeit.pdf752.91 KB
GIVE (2012). Projekt_des_Monats_Dezember.pdf390.58 KB
Tirre, S., Kunert, S. (2012). Trainingsevaluation am Beispiel der Ausbildung zum Innovationspromotor. Öffentlicher Vortrag im artop Kolloquium.2.29 MB
Kunert, Rudinger, Tirre & Bedenk_Innovationspromotoren-Möglichkeiten und Grenzen einer individualisierten Förderung von Innovationsprozessen - [Manuskript].pdf401.3 KB
Scholl, W., Bedenk, S. (2012). Die Bedeutung von Vertrauen für das Gelingen von Innovationsprozessen. Vortrag auf dem 48. DGPS Kongress in Bielefeld.pdf569.15 KB
Scholl, W., Hausmann, U. (2012). Determinanten_Wissensbarrieren_Steuerberater.pdf175.44 KB
Kannicht, L., Markusch, D. & Kunert, S. (2012). Gestaltung von Innovationsprozessen.Vortrag auf dem 48. DGPS Kongress in Bielefeld.pdf461.35 KB
Rudinger, G., Tirre, S. (2012). Der Innovationspromotor als interner Unterstützer, Berater und Helfer in Innovationsprozessen. Vortrag auf dem 48. DGPS Kongress in Bielefeld.pdf235.88 KB
Rauterberg, H., Scholl, W. (2012). Eine mehrebenenanalytische Betrachtung der Bedingungen von Innovationserfolg.pdf832.56 KB
Scholl (2011). Bedingungen der Innovationsfähigkeit professioneller Dienstleistungsunternehmen_AOW Tagung, Rostock 2011.pdf407.57 KB
Scholl (2011). Vertrauen in Organisationen.pdf365.47 KB
Scholl (2011). Mode oder Methode? Die Bedeutung von Vertrauen für Innovationsprozesse.pdf269.39 KB
Scholl Innovativität durch Mitbestimmung - Zusammenfassung und Diskussion der Hauptergebnisse.pdf585.87 KB